GLEITSCHARNIER AM IKEA-SCHRANK MONTIEREN

Den Gelenkpunkt des Gleitscharniers/Gleitsystems müssen Sie an den Küchenschränken befestigen, die neben dem Geschirrspüler stehen. Nachstehend erklären wir, wie die Scharnierpunkte befestigt werden müssen.

Wenn Sie neben dem Geschirrspüler keinen Küchenschrank haben, können Sie dies mithilfe des adapt-r Premium+ lösen. Dies kommt zum Beispiel vor, wenn Sie neben dem Geschirrspüler einen Ofen oder einen Herd stehen haben. Kontaktieren Sie uns bezüglich des adapt-r Premium+ unter info@adapt-r.nl; dies ist ein Zusatz zum adapt-r Premium, mit dem vollintegrierte Geschirrspüler zu „freistehenden Geschirrspülern“ umgebaut werden können.

Öffnen Sie die Geschirrspülertür vollständig und machen Sie an der Stelle, an der die Tür aufhört, eine Bleistiftmarkierung.

Die Bleistiftmarkierung sieht dann in etwa so aus.

Messen Sie die Höhe der Markierung zur Unterseite des Küchenschranks. In unserem Fall beträgt die Höhe der Markierung 16 cm. Dies bedeutet, dass wir die „C“-Löcher des Lochschemas benutzen müssen.

Dies können Sie in nachstehender Tabelle sehen:

Zu verwendende Löcher Höhe Bleistiftmarkierung
C 105 mm oder mehr
B 75-105 mm
A 0-75 mm

Kleben Sie das Lochschema, zum Beispiel mit Malertape, auf den Küchenschrank. Natürlich können Sie das Schema zeitweilig an seinem Platz halten und mit einer Ahle die Löcher vorstechen.

Montieren Sie den Gelenkpunkt in der richtigen Position. In unserem Fall ist dies die Position „C“. Diese „C“-Position kommt am häufigsten vor. Position „A“ kommt im Prinzip niemals vor.

Schließlich müssen Sie die Gelenkpunkte auf beiden Seiten montieren; wiederholen Sie diesen Schritt also auch für die rechte Seite.

Natürlich können Sie eventuell das Lochschema hinter dem Gelenkpunkt hervorholen.

…Weiter mit dem folgenden BASIC-Schritt

…Weiter mit dem folgenden EASY-Schritt

…Weiter mit dem folgenden PREMIUM-Schritt